Wofür ist Kinesiologie gut?

- Selbstkonzept - für eine bessere Beziehung mit sich selbst und andern. Wer bin ich? Wer
  möchte ich sein? 

- Mentale Gesundheit - für bessere Konzentration, Zielsetzung und klare Entscheidungen.

- Körperliche Gesundheit - Abbau von Verspannungen und balancieren von muskulären  
  Ungleichgewichten nach 
Unfällen, Operationen oder  Krankheiten.

Was dürfen Sie erwarten?

- Sie können besser mit Ängsten, Stress und Sorgen umgehen.

- Sie lassen Traurigkeit, Niedergeschlagenheit und Kummer hinter sich.

- Ihre Selbstachtung, Ihr Selbstwert und Ihre Selbstliebe werden zunehmen.

- Ihre Selbstwahrnehmung wird erweckt. 

- Ihr Körper, Geist und Seele werden eins.

- Sie können wieder tief und erholsam schlafen.

- Sie werden wieder lernen zu lachen und glücklich zu sein.